Update 2.5.2

LOKI Änderungshistorie

 

Neue Funktionen und Verbesserungen in Release 2.5.2:

  • Kann zur Diagnose folgender TESLA Fahrzeuge verwendet werden: Model S, Model X, Model 3, Model Y
  • Vollständige Diagnose des TESLA Model 3 sowie Model Y mit jeder Firmware Version (nach Firmware Version 2021.4.12 erfolgt die Diagnose über CAN)
  • Live Daten per CAN (Model 3 sowie Model Y)
    • BMS (Battery Management System / Batteriemanagement)
    • DI (Drive Inverter / Antriebswechselrichter)
    • CP (Charge Port / Ladeanschluss)
    • PCS (Power Conversation System / Wechselrichter)
    • EPAS (Electronic Power Assist Steering / Elektromechanische Lenkung)
    • VCFRONT (Vehicle Control Front / Fahrzeugsteuerung Front)
    • VCLEFT (Vehicle Control Left / Fahrzeugsteuerung Links)
    • VCRIGHT (Vehicle Control Right / Fahrzeugsteuerung Rechts)
    • DAS (Driving Autopilot System / Autopilot)
    • SCCM (Steering Column Control module / Steuergerät für Lenkstock)
  • Live Daten per CAN (Model S sowie Model X)
    • MCU (Media Control Unit / Multimedia Steuergerät)
    • THC (Thermal Heat Controller / Lüftungssteuerung)
    • BMS (Battery Management System / Batteriemanagement)
    • DI (Drive Inverter / Antriebswechselrichter)
    • CHG (Charger / Ladegerät)
    • CP (Charge Port / Ladeanschluss)
    • BDY (Body Controller / Karosserie Steuergerät)
    • TAS (Air Suspension System / Luftfahrwerk)
    • DAS (Driving Autopilot System / Autopilot)
    • PARK (Park Assist Module / Park Assistent)
    • TPMS (Tire Pressure Monitor System / Reifendruckkontrollsystem)
  • Selbsttest wichtiger Einheiten und Systeme des Fahrzeugs (Model S / X / 3 / Y mit jeder Firmware Version)
  • Manuelles Fahrzeug Update mit AP2 \ 2.5 \ 3.0 \ MX \ MS \ M3
  • Navigationsdaten Installation und Update: Für Firmware Version 2021.40 MS (Tegra / Intel), MX (Tegra / Intel), M3, MODEL Y
  • Firmware Upgrade: Verfügbar ab Firmware Version 2021.12.25
  • Vollständige Änderung der Fahrzeugkonfiguration der Modelle S sowie X mit Tegra Prozessor (bis Firmware Version 2020.48)
  • Vollständige Änderung der Fahrzeugkonfiguration der Modelle S sowie X mit Intel Prozessor (bis Firmware Version 2020.48) (einige Änderungen möglich bis Firmware Version 2021.40)
  • Einige Änderungen der Fahrzeugkonfiguration des Model 3 möglich bis Firmware Version 2021.40
  • Einige Änderungen der Fahrzeugkonfiguration des Model 3 möglich bis Firmware Version 2021.4.12 (ohne Hardwareeingriff an der Platine)
  • Fehlercodes lesen und aufschlüsseln
  • Servicemeldungen löschen bis Firmware Version 2021.40
  • Fehlercodes verschiedener Steuergeräte löschen
  • Auslesen des PIN Codes zur Deaktivierung des „Valet Mode“ (bis Firmware Version 2021.4.12)
  • Auslesen des PIN Codes zur Deaktivierung von „PIN to drive“ (bis Firmware Version 2021.4.12)
  • Fabrik/Diagnose/Entwickler Modus Aktivierung (bei Intel Prozessoren mit jeder Firmware Version bis 2021.4.12 )
  • Fahrzeugsysteme in den Services-Modus versetzen
  • Nachrüsten von Fahrzeugsystemen, bzw. Einbau von Ersatzteilen (Anlernen / Fahrgestellnummer hinterlegen)
  • Steuergeräteänderungen, Anpassungen sowie Kalibrierung (Fensterheber, Deckel für Ladeanschluss, etc.)
  • Kalibrierung aller Sitze des Model X
  • Kalibrierung des Lenkstocks des Model X
  • Kalibrierung des Radarsensors mit AP2.5 \ 3.0 \ MS \ MX \ M3 \ MY
  • Entfernen spezieller Warnmeldungen des Batteriemanagements (BMS)
  • Crash-Sensor-Daten aus dem Luftfahrwerk (TAS) entfernen
  • Cras-Sensor-Daten aus Rückhaltesystemen (SRS / Airbag) entfernen (BOSCH Komponenten ausgenommen)
  • Firmware Update des Autopiloten
  • Schlüsselprogrammierung des Model S (Falls Schlüssel verloren gegangen sein sollte)

 

DOWNLOAD